Meilensteine von Ganser CRS (und Ganser-Hydromag)

  • 2015

    Common Rail Micro Pilot Systeme zertifiziert von den Marine-Klassifikationsgesellschaften Bureau Veritas, Lloyd’s Register, DNV GL, American Bureau of Shipping und Korean Register

  • 2012 – Heute

    Common Rail System für General Electric 7FDL Motoren als Umrüstung in den Vereinigten Staaten von Amerika

  • 2011 - Heute

    Common Rail System für neue ALCO Motoren und als Umrüstung in Indien

  • 2011

    Joint Venture mit Medha Servo Drives Pvt. Ltd. und Ganser CRS AG in Indien

  • 2010 - Heute

    Common Rail Micro Pilot System für Hersteller von Dual Fuel Schiffsmotoren. Systemfreigaben von neun Klassifikationsgesellschaften weltweit.
    Der Motorenbetrieb mit Erdgas und mit Diesel Micro Pilot Einspritzung ist ein Schlüsselelement zur Erreichung der Emissionsvorgaben in marinen Emission Control Areas (ECAs) und für eine hohe Motoreneffizienz.

  • 2009 - Heute

    Common Rail Entwicklungsprojekte für innovative Hochleistungsmotoren mit britischen und chinesischen Motorenentwicklern

  • 2007 - Heute

    Common Rail System für General Electric 7FDL Motoren als Umrüstung in Brasilien
    Motorentests auf der Lokomotive haben substanzielle Treibstoffeinsparungen mit dem Common Rail System im Vergleich zum konventionellen Einspritzsystem gezeigt. Das System ist in der Feldanwendung.

  • 2007

    Fachvortrag No. 70: New Common Rail Systems suited for Diesel Engines from 1 to 5 Megawatt: modeling simulations and hardware results am International Council on Combustion Engines (CIMAC) Congress, Wien, Österreich

  • 2006

    Fachvortrag ICEF2006-1521: COMPARISON OF THREE TYPES OF COMMON RAIL SYSTEMS SUITED FOR DIESEL ENGINES FROM 1 TO 5 MEGAWATT am Internal Combustion Engine 2006 Fall Technical Conference (ICEF) der American Society of Mechanical Engineers (ASME), Sacramento, Vereinigte Staaten von Amerika

  • 2005 - 2012

    Entwicklung des Common Rail Einspritzsystems für Liebherr mit Lizenzvertrag
    Start der Serienproduktion bei Liebherr Machines Bulle im Jahre 2011

  • 2004 - 2005

    Common Rail Injektoren und Hochdruckpumpen für Deutz 628 Motoren

  • 2003 – 2008

    Zahlreiche Patente und Patentanmeldungen für Injektoren, Hochdruckpumpen und Common Rail Systeme für Grossdieselmotoren

  • 2003

    Gründung der Firma Ganser CRS AG mit dem Zweck: Entwicklung, Produktion und Verkauf von Common Rail Einspritzsystemen für den Off-Road Markt

  • 2002

    Fachvortrag am Internationalen Automobiltechnischen Symposium, Eidgenössische Materialprüfungs- und Forschungsanstalt (EMPA), Zürich, Schweiz

  • 2000

    Fachvortrag am Society of Automotive Engineers (SAE) World Congress, Detroit, Vereinigte Staaten von Amerika

  • 1998

    Fachvortrag an der Society of Automotive Engineers (SAE) Off-Highway Conference, Los Angeles, Vereinigte Staaten von Amerika

  • 1998

    Lizenzvertrag mit Delphi, Vereinigte Staaten von Amerika

  • 1997

    Fachvortrag an der Common Rail Konferenz, Eidgenössische Technische Hochschule Zürich (ETHZ), Zürich, Schweiz

  • 1996 - 1999

    Forschungsprojekt mit Sandia National Laboratories (SNL), Vereinigte Staaten von Amerika

  • 1996

    Optionsvertrag mit Delphi, Vereinigte Staaten von Amerika

  • 1995 - 2000

    Lizenzvertrag mit Robert Bosch, Deutschland
    Start der Serienproduktion bei Robert Bosch im Jahre 1997

  • 1995 - 1998

    Beratung für Delphi, Vereinigte Staaten von Amerika

  • 1995

    Fachvortrag am European Automotive Congress (EAEC), Strassburg, Frankreich

  • 1993 - 2001

    Zwei Forschungsprojekte mit Ricardo, Grossbritannien

  • 1993 - 2000

    Motorenprojekte für Personenwagen mit Adam Opel, Deutschland

  • 1992 - 2000

    Motorenprojekte für Lastwagen mit Isuzu Motors, Japan

  • 1992 - 1997

    Zahlreiche Projekte und Beratung für Robert Bosch, Deutschland

  • 1992 - 2006

    Lizenzvertrag mit L’Orange, Deutschland
    Start der Serienproduktion bei L’Orange im Jahre 1997

  • 1992 - 1997

    Beratung für L’Orange, Deutschland

  • 1992 - 1995

    Zwei Forschungsprojekte mit der Universidad Politécnica de Valencia (UPV), Spanien

  • 1991 - 1999

    Motorenprojekte für Personenwagen mit General Motors, Vereinigte Staaten von Amerika

  • 1990 - 1996

    Motorenprojekte mit Daimler-Benz für Personenwagen und mit Mercedes-Benz für Lastwagen, Deutschland

  • 1990 - 1996

    Drei Forschungsprojekte mit dem Institut für Motorenbau Prof. Huber (IMH), Deutschland

  • 1990 - 1992

    Projekt für Benzin Direkteinspritzung mit AVL List, Österreich

  • 1989 - 1994

    Lizenzvertrag mit Yamaha Motor Co., Japan

  • 1988 - 2000

    Drei Forschungsprojekte mit dem Institut Français du Pétrole (IFP), Frankreich

  • 1988 - 1993

    Schiffsdieselmotoren Projekt mit MTU Friedrichshafen, Deutschland

  • 1988 - 1991

    Motorenprojekt für Personenwagen mit Renault via Institut Français du Pétrole (IFP), Frankreich

  • 1987 - 2001

    Sechs Forschungsprojekte mit der Eidgenössischen Technischen Hochschule Zürich (ETHZ), Schweiz

  • 1987 - 1992

    Motorenprojekte für Personenwagen mit Volkswagen, Deutschland

  • 1986

    Motorenprojekt mit Yamaha Motor Co., Japan

  • 1985 - 1998

    Erfindungen für Common Rail Einspritzsysteme, die zu 15 Patentfamilien mit insgesamt über 100 erteilten Patenten geführt haben.

  • 1985

    Gründung der Firma Ganser-Hydromag AG mit dem Zweck: Entwicklung und Vermarktung der Common Rail Einspritztechnologie